Sesamöl.


Sesamöl enthält Sesamol, Sesamolin und auch Vitamin E, wodurch es über eine gute Haltbarkeit verfügt. Es wird aus hellen, ungeschälten Samen kaltgepresst und hat einen arttypischen Geschmack. Durch seinen hohen Gehalt an natürlichen Antioxidantien wird es gerne zum Ölziehen oder auch als Massageöl (Ayurveda) verwendet. 

 

Anwendungsmöglichkeiten:

Gut zu verwenden für Wok-Gerichte, Salate, Marinaden, Reisgerichte und Desserts; aber auch als Hautpflege sehr beliebt.

 

> zurück